Bionic Learning Technik von Festo

Für das deutsche Hightech Unternehmen Festo Ag visualisierten wir die genialen konstruierten "Tiernachbauten" die nach den Gesetzen der

Bionic konstruiert wurden und auf wunderbare Weise die technischen Möglichkeiten der Ingenieurleistung der Festo AG symbolisieren.

Idee war die Rückführung der "Bionicanimals" in den ursprünglichen Lebensraum in der Natur! 

Produktfotografie vom Feinsten.


BionicAnts


Produktfoto, productart
Festo BionikAnts

BionicANTs

Kooperatives Verhalten nach natürlichem Vorbild  

Für die BionicANTs hat sich Festo nicht nur die filigrane Anatomie der natürlichen Ameise zum Vorbild genommen. Erstmals wird auch das kooperative Verhalten der Tiere mittels komplexer Regelalgorithmen in die Welt der Technik übertragen.


BionicOpter


Produktfoto, productart
Festo BionicOpter

Inspiration Libellenflug 

Leichtbau und Funktionsintegration machen es möglich: Mit dem BionicOpter hat Festo die hochkomplexen Flugeigenschaften der Libelle technisch umgesetzt. Wie sein natürliches Vorbild kann das ultraleichte Flugobjekt in alle Raumrichtungen manövrieren, auf der Stelle fliegen und ganz ohne Flügelschlag segeln.